Donnerstag, 20. Dezember 2012

Mein erstes Minialbum

Hallo liebe Bloggis,

ich glaube, ich habe eine neue Leidenschaft entdeckt: Minialben!
Man hat sooo viele Gestaltungsmöglichkeiten, es ist eine wahre Freude. Irgendwie bin ich ständig dabei, mir Tutorials oder irgendwelche "Zeige-Videos" anzuschauen. ;-) Und deshalb stelle ich euch heute mein allerallererstes Minialbum vor.

Ich habe wirklich lange überlegt, wie ich es am besten angehe, denn das Album ist für ein ganz liebes Hühnchen gedacht, welches gerade ins neue Haus eingezogen ist und nun das erste Jahr darin genießen darf. Ich wollte eine Art Jahrbuch erstellen, wo man jeden Monat mit seinen Veränderungen in einem Foto festhalten kann. Ich finde das eigentlich ganz nett, denn später schaut man ja doch immer mal wieder, wie es "damals" ausgesehen hat. Aber der Reihe nach:

Hier ist die Verpackung, eine schlichte Box, mit Schleifchen und natürlich dem Schlüssel zum neuen Haus ;-)

Minialbum mit Verpackung
Der Schlüssel zum neuen Heim ;-)
Klappt man den Deckel auf, sieht man das Album, wie es schön in seinem Bettchen liegt:

Das Album in der Verpakung.

Nun nehmen wir es heraus und fangen mal mit der Aufklapperei an:

Größe des Albums:  ca. 6 x 6 Inch.
Deckel oben...

...und unten

Rechte und linke Außenklappe...

...und Innenklappen

und noch mehr Klappen ;-)

und etwas Platz für die Bewohner :-)
zum besseren Verständnis, die 4 Seitenklappen

Das Buch wird übrigens mittels Klettverschluß verschlossen. Ich habe auch Magnete eingearbeitet, aber aufgrund des recht dicken Designpapiers war die Anziehungskraft nicht mehr so groß.

Der Spruch ist von mir selbst gedichtet, ich hoffe, dass er gefällt. Ich hatte unterschiedliche Varianten, diese hat mir aber irgendwie besser gefallen.

Ein Sprüchlein zum Haus
Natürlich kann ich nächstes Mal einiges besser machen oder noch aufwändiger gestalten, aber ich glaube, das kommt erst nach und nach... Wichtig ist auf jeden Fall, genau zu planen und eine gewisse Vorstellung vom fertigen Album zu haben.

Ich finde es für den ersten Versuch schon ziemlich gut gelungen, und zwar so gut, dass ich es ruhigen Gewissens verschenken konnte. Das Hühnchen hat sich übrigens sehr gefreut, das allein zählt und motiviert mich, weiterzumachen.

Euch allen wünsche ich einen schönen Tag!

Vielen Dank für´s Vorbeischauen!

Bis bald,
krokodilli.

Kommentare:

  1. wow, das album ist ein traum....
    die farbe, die aufmachung, das tolle gedicht dazu...wunderbar...gefällt mir richtig gut, das hätte ich auch genommen, grins...

    schöne feiertage

    lg
    sandy

    AntwortenLöschen
  2. wow.. das ist megagenial.. soo schön..

    Knuddel, Katrin

    AntwortenLöschen
  3. Wow, das ist ja genial geworden....traumhaft..
    LG Michaela

    AntwortenLöschen
  4. Hallöchen...wunder wunder wunder schön hast du dies gemacht!
    genjal, gefällt mir super gut!
    Liebe Grüsse und frohe Festtage!

    AntwortenLöschen
  5. Sag mal - noch schöner?? Geht das?? Dein Album ist soooo schön geworden - mit so viel Liebe zum Detail (mit dem Schlüssel und auch die Monatsnamen und und und ...) das ist einfach klasse! Die Idee ist super und die Beschenkte wird sich ganz sicher darüber freuen!
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  6. uff, Wahnsinn!! Wie schaffst Du sowas immer nur!! Das sieht so super aus und die Idee ist soo toll! Von wegen noch besser und aufwendiger, DAS ist doch schon der absolute Hammer!!

    LG Larissa

    AntwortenLöschen
  7. hallo meine liebe kroko-heike,
    ich bin absolut begeistert!!!
    wirklich SUPERMEGAKLASSE ist dein album geworden!
    die farben sind fantastisch, super schön und sauber hast du gearbeitet, die ecken schön abgerundet, die papierränder gewischt...absolut mein ding!!!
    die monatsnamen gefallen mir auch total, sind das stempel?
    ach, jetzt muss ich nochmal die bilder schauen...
    liebe grüße
    katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich wollt noch fix hinzufügen...
      wird bestimmt nicht dein letztes album sein ☺!!!

      Löschen
  8. wow, krokodilli - da hast Du Dich mal wieder selber übertroffen!!! Und wenn Dein erstes Album schon so perfekt geworden ist, bin ich schon gespannt, welche Träume uns bei weiteren alben erwarten... wunderschöne Papiere, einfach Hammer!!! Das glaube ich gerne, dass Silvia aus dem Häuschen war!!!!
    Wunderschön
    lg
    Cathi

    AntwortenLöschen
  9. Wow wow wow, Heike ich bin aber ganz schwer begeistert von der Idee und besonders von der fantastischen Arbeit!
    Ein perfektes Album, Kompliment!
    Herzliche Grüße, Eva

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Heike,
    nein, ich hab mich nicht nur gefreut - ich war und bin immer noch total aus dem Häuschen. Du hast mich mit diesem hypersensationellen Werk total erwischt und zu Tränen gerührt (zu übrigens sehr sehr vielen Tränen). Ich bin glücklich, dass du mir soviel von deiner Zeit, Kraft, Kreativität usw. schenkst. Nein, ich bin überwältigt. Und über Weihnachten durfte jeder dies wundervolle Geschenke von dir betrachten ... ja, betrachten, denn anfassen durfte es fast niemand, weil es mir soooooooo sehr am Herzen liegt.
    Dir nochmals vielen vielen lieben Dank dafür.

    Übrigens sagte gestern eine Freundin zu mir: "Das ist für sie das schönste Geschenk, dass ich jemals von einem Stempelhuhn geschenkt bekam!" Ist das ein Kompliment?

    Lass dich drücken
    Liebe Grüße
    Silvia

    AntwortenLöschen
  11. Ein wunderschönes Album, klasse gemacht. Dein Text eine Wucht.
    GLG Kerstin und alles Gute für 2013

    AntwortenLöschen